Home News
News

Gefundene News: 160

24.03.2009 | Über 50 DITEC-Automatiktüren im neuen Einkaufszentrum Montedoro Freetime und Ipercoop Muggia - Triest

Am vergangenen 12. März wurde das neue große Einkaufszentrum Montedoro Freetime in Muggia, nahe Triest, eröffnet.
Das von der Gesellschaft Coopsette gebaute Einkaufszentrum entwickelt sich auf einer Fläche von insgesamt 27.000 m² und beherbergt über 100 Geschäfte, ein Mehrsaalkino, ein Wellnesszentrum und verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter eine Gokart-Piste und eine Eislaufbahn.
Außerdem ist der Bau eines neuen 4 Sterne-Hotels geplant.

Der große Einzelhandel ist mit einem großen Hypermarkt Ipercoop vertreten, in dem Ditec verschiedene Automatiktüren Bis in den Büros installierte, während für die inneren Bereiche und die Übergänge zwischen Lager und Verkaufsraum die Ditec-Pendeltüren FLAP gewählt wurden.

Weitere 44 Schiebetüren Ditec BIS befinden sich an den Eingängen von den unterirdischen Parkplätzen.

Die Automatiktüren BIS sind vom TÜV zugelassen und die meist verbreitete Lösung in den Verkaufsstrukturen des großen Einzelhandels, einem Bereich, in dem Ditec inzwischen eine Vielzahl an Referenzen aufweisen kann. Die Schiebetüren BIS erfüllen ihre Aufgabe bei großem Personenfluss jederzeit und auf bestmögliche Weise. Sie verfügen über die innovativsten Sicherheitssysteme auch für den Notfall. Außerdem sind sie umweltfreundlich, da sie die Einsparung von Energie sowohl während des Betriebs als auch im Standby-Modus ermöglichen.

Die Pendeltüren FLAP sind aufgrund ihrer Wirtschaftlichkeit, Robustheit und Betriebssicherheit mit Abstand die meist verwendete Lösung zur Abtrennung von Bereichen mit Lager- und Warenverteilfunktionen. Das Ditec-Modell sieht flexible PVC-Behänge mit Verstärkungen an den Stellen mit dem häufigsten Kontakt und der größten Belastung vor, die sowohl in der transparenten als auch farbigen Ausführung sowie aus abriebfestem Spezialgummi erhältlich sind. Der Grundrahmen besteht aus einer robusten Metallstruktur (aus verzinktem Stahl oder Edelstahl) mit kugelgelagerten Flügelhaltern. Die FLAP-Pendeltüren sind in drei Ausführungen erhältlich: Standard ohne Automatisierung und mit manueller Öffnung, Contact halbautomatische Version mit Hubzylinder, der die Tür durch einen Druck auf den Behang in beide Richtungen öffnet, und Automatic vollautomatisch mit zwei pneumatischen Zylindern, die durch einen Fernbefehl wie Bewegungsmelder, Fernbedienung o.ä. die Flügelöffnung in einer Richtung aktivieren. Die Schließung erfolgt immer mit Hilfe der Feder.

Mit dieser neuen Referenz im Bereich des großen Einzelhandels dringt Ditec endgültig in die Reihe der führenden Lieferanten von Tür- und Torautomatik Europas vor, mit wichtigen Aufträgen für Marken wie Ipercoop, Auchan, Castorama, Obi, Leroy Merlin, Bennet, Il Gigante.

Führend nicht nur bei Zuverlässigkeit und Qualität der Produkte, sondern auch bei der Erfahrung in Sachen Service und After-Sales-Support.