Home News
News

Gefundene News: 160

26.07.2011 | Türen und Tore, Rollgitter, Torschranken – alles automatisch ...

FAST WIE EINE AUSSTELLUNG VON DITEC-ZUGANGSSYSTEMEN IM GIGANTE IN CHIVASSO

Welche Assoziationen haben Sie beim Wort „Gigante“?
In der Mythologie und in den Volksmärchen ist der Gigant oder Riese ein menschenähnliches, aber riesiges Geschöpf, das in fast jeder antiken Kultur zu finden ist: bei den Griechen, Römern, Hebräern und Kelten. Aber diesen Giganten meinen wir nicht. Skisportfans denken vielleicht an den Riesenslalom, Kunstliebhaber wahrscheinlich an den „Sturz der Giganten“, einen Freskenzyklus, den Giulio Romano im Lustschloss Palazzo Tè in Mantua anfertigte. Kalt, ganz kalt ...
Gigantengräber? Nein, das sind herrliche Denkmäler aus der Nuraghenzeit, aber die haben auch nichts mit unserem Giganten zu tun ... Sie sind immer noch auf der falschen Spur ... vielleicht der „Parco del Gigante“, ein Teil des Nationalparks des Toskanisch-Emilianischen Apennins? Versuchen Sie es noch einmal, vielleicht haben Sie jetzt mehr Glück. Die Supermarktkette? Endlich, jetzt ist der Groschen gefallen!

Insbesondere handelt es sich um den Superstore, der am 7. Juli 2011 in Chivasso eröffnet wurde. Diese Gemeinde im Turiner Umland war früher für die Anlagen zur Fertigung der großartigen Lancia-Pkw berühmt.
„Il Gigante“ hat voll auf Größe gesetzt! Denn wir sprechen von einem „großen“ Store, was Fläche, Auswahl und Serviceleistungen betrifft, und weil er einfach großartig konzipiert wurde.
Ein Beispiel? Die automatischen Zugänge.

Beginnen wir bei den 10 Valor-Automatiktüren mit PAM45-Profilsystemen.
Bei den nach strengsten TÜV-Normen zertifizierten VALOR-Antrieben handelt es sich um Hightech-Produkte, die überaus geräuscharm sind und sich besonders für den intensiven Dauerbetrieb eignen. Mithilfe des an der EINHEIT INTEGRIERTEN DISPLAYS (das auch an der Wand befestigt werden kann) können alle verfügbaren Einstellungen an der Motorsteuerung vorgenommen werden, ohne die Schutzabdeckung zu öffnen. Angezeigt werden Informationen über vollständige und Teilöffnungen und über den Betriebszustand des Antriebs, zudem kann ein Wartungsalarm festgelegt werden, der angezeigt wird, wenn die entsprechende Zahl an Betätigungen erreicht wurde und die Maßnahmen fällig sind.

Das PAM-Aluminiumprofilsystem wurde konzipiert, um den Anforderungen von automatischen Zugangssystemen optimal gerecht zu werden, insbesondere in Kombination mit den Valor-Antrieben.
Dieses elegante, aktuelle Hightech-System steht in zahlreichen Kombinationen zur Verfügung und wird am Eingang und am Ausgang der Verkaufsstelle von/zu den Parkplätzen und natürlich am Eingang zur Tiefgarage von den Kunden bewundert.
4 manuelle Flap-Drehtüren und 6 erst kürzlich lancierte selbstreparierende Sector-Reset-Schnelllaufrolltore wurden teils zwischen dem Lager oder den Aufbereitungsräumen und den Verkaufspunkten der Abteilungen für Frischeprodukte installiert wie Fleisch- und Wurstwaren, Fisch, Brot und Gebäck, kalte und warme Gerichten usw., sowie zwischen dem Lager und der großen Ladezone.
7 Automatik-Rollgitter wurden zum Schutz der Zugänge im Erd- und Untergeschoss, zur Tiefgarage sowie zur Ladezone eingebaut.
Last but not least wird die Zufahrt zu den Parkplätzen durch zwei Automatiktorschranken geregelt.

Alles natürlich von DITEC: das Beste, was Technologie, Zuverlässigkeit, Funktionalität und Design angeht. Und? Hatten wir recht, als wir behaupteten, dass „Il Gigante“ in Chivasso auf „Größe“ gesetzt hat?